So, 24-02-2008



Am 20-02-2008 hat das 'Planning and Land Use Management committe' von Los Angeles in der Angelegenheit von Bukowskis Bungalow in der DeLongpre Avenue getagt (wir haben über den Fall berichtet).

Nachdem die 'Cultural Heritage Commission' bereits eine Empfehlung ausgesprochen hatte, das Gelände zur 'Historic Landmark' zu erklären, was das Gebäude vor dem geplanten Abriss bewahren würde, hat nun auch dieses Kommittee sein o.k. zur Bewahrung gegeben.

Gesichert ist der Bestand des Gebäudes damit freilich nicht. Aber ein weiterer wichtiger Schritt ist getan. Positiv darf auch gewertet werden, dass die derzeitigen Besitzer, die lieber Abreißen und gewinnbringend verkaufen würden, diesmal nicht anwesend waren um ihren Einspruch vorzubringen.

Für weitere news, siehe auch: http://5124delongpre.org/